Selbstschließende Box „So Goldig“

Nachdem ich euch beim letzten Mal schon eine „Selbstschließende Box“ vorgestellt habe, zeige ich euch in diesem Beitrag eine andere Verpackung, die ebenfalls den Namen „Selbstschließende Box“ verdient hat. Mit ähnlicher Größe ist auch diese Verpackung als Goodie, Willkommensgruß für Gäste oder als kleines Dankeschön bestens geeignet. Achtet hier einmal auf die besondere Raffinesse des Deckels. Nachfolgend findet ihr eine bebilderte Anleitung und zusätzlich bzw. alternativ dazu gibt es eine Videoanleitung auf meinem YouTube Kanal. Viel Spaß beim Nachbasteln! 

Der hier verwendete Bogen Designerpapier stammt aus dem Paket „Besonderes Designerpapier Goldener Herbst“, das ab dem 4. August aus dem neuen Minikatalog bestellt werden kann. Alle Bögen aus diesem Paket haben auf der Vorderseite goldene Metallicfolien-Elemente, die dieses Designerpapier ganz besonders schön aussehen lassen. Auf dem hier gewählten Bogen Designerpapier seht ihr ein florales Muster in Roségold auf Minzmakrone. Da es dieses Mal nicht wieder eine Verpackung in Türkis und Blau werden sollte, entschied ich mich beim Farbkarton für Blütenrosa passend zum Roségold.

Mir gefällt an dieser Art der Verpackung, dass sie dank des raffinierten Deckels zwar kompliziert aussieht, aber mit nur wenig Material sehr schnell gemacht ist. Mit der hier beschriebenen Anleitung können aus einem Bogen Farbkarton in DIN A4 als Basis zwei Boxen gebastelt werden.

Materialliste

  • Papierschneider
  • Farbkarton in Blütenrosa
  • Besonderes Designerpapier Goldener Herbst
  • Flüssigkleber
  • Schere

Anleitung

  • Von einem 5 cm breiten Streifen Designerpapier viermal 4,5 cm abschneiden
  • Farbkarton in Blütenrosa zu 14,8 x 21 cm zurechtschneiden
  • Quer bei 5 / 10 / 15 / 20 cm falzen
  • Längs bei 3 / 8,5 / 11 / 13,5 cm falzen
  • Zurück auf Querformat drehen
  • An der zweiten Falzkante von oben kleine Markierungen bei 2,5 / 7,5 / 12,5 / 17,5 cm machen und entsprechend dem Schnittmuster Dreiecke von der jeweiligen Markierung zur ersten und dritten Falzkante ausschneiden
  • Bodenlaschen einschneiden
  • Klebelasche kürzen und anschrägen
  • Designerpapierstücke aufkleben
  • Obere Kante nach außen umklappen
  • Box über die Klebelasche an der Seite zukleben
  • An dieser Stelle unbedingt darauf achten, dass das obere Teil nach außen umgeklappt wird, bevor die Box an der Seite geschlossen wird, da ein späteres Umklappen nicht mehr möglich ist.
  • Box über die Bodenlaschen unten zukleben
  • Zum Schluss noch die kleine Klebelasche des Deckels festkleben
  • Box zum Trocknen verschließen, um zu vermeiden, dass der Deckel zu eng zugeklebt wird und am Ende nicht mehr über den Rest der Box passt

Fertig ist die Selbstschließende Box „So Goldig“

Aktuelle Beiträge

Teamwochenende

Ich hatte kürzlich ein ganz tolles Wochenende mit einigen Mädels aus unserem Team um @janinaspaperpotpourri. Im Fokus standen insbesondere kreativer Austausch, gemeinsames Basteln und schöne

Weiterlesen »

Hallo und herzlich willkommen!
Ich bin Nadine und unabhängige Stampin‘ Up!® Demonstratorin. Zunächst in Berlin und nun in Bonn werde ich regelmäßig nach der Arbeit und an den Wochenenden mit Papier, Stempeln und Stanzen kreativ.  Auf diesen Seiten findest du einige meiner Ideen und Bastelanleitungen, Informationen zu Produkten und aktuellen Aktionen von Stampin‘ Up! sowie zu meinen Workshops und Bestellmöglichkeiten.

Aktuelle Kataloge

Jahreskatalog 2020-2021
Minikatalog August-Dezember

Folge mir

Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Kontaktformular