Box in a Bag „Pfingstrosenpoesie“

Nachdem ich die hier gezeigte Verpackung letztes Jahr schon einmal in ähnlicher Größe gebastelt hatte, wurde ich kürzlich nach einer Anleitung gefragt. Da ich schon länger mal eine Bastelanleitung dafür erstellen wollte, bisher aber noch nicht dazu gekommen war bzw. ich mich jedes Mal für andere Projekte entschieden habe, motivierte mich die Frage dazu, nun doch mal eine Anleitung zu dieser Verpackung zu erstellen. Die Größe und das Design sind variabel. Ich habe mich noch einmal für die Produktreihe Pfingstrosenpoesie entschieden. Die Verpackung in meinem Beispiel ist unten 4 x 5 cm breit und 15,2 cm hoch. Damit kannst du entweder ein kleines oder ein Viertel eines großen Bogens Designerpapier verwenden, kannst aber – wie eben erwähnt – auch jede andere beliebige Größe wählen. Diese Verpackungsart, die auch unter dem Namen Box in a Bag zu finden ist, eignet sich beispielsweise für Cremetuben und Duschbäder, in halber Größe habe ich sie jedoch auch schon als Goodies mit kleinen Naschereien gefertigt.

In diesem Beitrag findest du eine Materialliste, eine kurze bebilderte, schriftliche Anleitung sowie eine ausführlichere Videoanleitung. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln und nehme deine Fragen, Anregungen oder Bestellwünsche sehr gerne entgegen.

Materialliste

 
  • Papierschneider
  • Stanzmaschine
  • Designerpapier „Pfingstrosenpoesie“
  • Farbkarton in Grundweiß (extrastark), Blütenrosa, Farngrün, Olivgrün und Granit
  • Gestreiftes Organdyband in Blütenrosa
  • Stanzformen „Pfingstrose“
  • Stempelkissen in Blütenrosa
  • Fingerschwämmchen
  • Dimensionals, Miniklebepunkte und Flüssigkleber
  • Schere
  • Lochstanze

Anleitung

  • Designerpapier zu 15,2 x 15,2 cm zurechtschneiden
  • Farbkarton in Grundweiß zu 5 x 6 cm zurechtschneiden und ringsherum bei 1 cm falzen
  • Für die Klebelaschen den Farbkarton in Grundweiß entlang der Falzkanten einschneiden und zusammenkleben
  • Designerpapier entlang der Seiten des Farbkartons in Grundweiß festkleben und hinten zusammenkleben
  • Um die Verpackung zu verschließen oben mittig ein Loch stanzen
  • Band durchfädeln und Verpackung damit verschließen
  • Pfingstrosenteile ausstanzen:Blüte in Blütenrosa, Blütenstempel in Granit, Blätter in Farngrün, Schattierung der Blätter in Olivgrün
  • Blütenteile in Blütenrosa an den Rändern mit Fingerschwämmchen und Stempelfarbe in Blütenrosa einfärben
  • Blüte zusammensetzen
  • Blätterteile zusammenkleben
  • Blätter mit Miniklebepunkten und Blüte mit Dimensional(s) auf Verpackung kleben

Fertig ist die Box in a Bag „Pfingstrosenpoesie“

Videoanleitung

Aktuelle Beiträge

Sonderaktion Designerpapier

Die Sonderaktion Designerpapier beginnt heute. Dabei bekommst du einen Preisnachlass von 15% auf ausgewählte Papiere aus dem Jahreskatalog! Das ist doch die perfekte Gelegenheit, um sich

Weiterlesen »

Gratisversand

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sich einige Lieblingsprodukte von Stampin’ Up! zu sichern und dabei zu sparen! Warum? Weil am 24. Juni der Versand

Weiterlesen »

Hallo und herzlich willkommen!
Ich bin Nadine und unabhängige Stampin‘ Up!® Demonstratorin. Zunächst in Berlin und nun in Bonn werde ich regelmäßig nach der Arbeit und an den Wochenenden mit Papier, Stempeln und Stanzen kreativ.  Auf diesen Seiten findest du einige meiner Ideen und Bastelanleitungen, Informationen zu Produkten und aktuellen Aktionen von Stampin‘ Up! sowie zu meinen Workshops und Bestellmöglichkeiten.

Aktuelle Kataloge

Jahreskatalog 2021-2022

Folge mir

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Kontaktformular