Center Step Card „Tintenkunst“

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du eine sogenannte Center Step Card basteln kannst. In meinem letzten Online-Workshop habe ich mit den Mädels diese besondere Form einer Stufenkarte gebastelt. Weiter unten auf dieser Seite unter „Verwandte Projekte“ siehst du meinen ersten Versuch, der gleichzeitig als Vorlage für den Workshop diente, sowie die im Workshop entstandene Karte. Nachdem ich diese beiden mit dem Designerpapier „Kunstvoll floral“ aus dem Minikatalog Januar-Juni 2021 und dem Schmetterling aus dem Produktpaket „Butterfly Brilliance“ aus dem Jahreskatalog 2021 von Stampin‘ Up! und eine normale Kartenform mit der Produktreihe „Tintenkunst“ gewerkelt hatte, ist für diesen Beitrag hier eine Kombination dieser Karten entstanden. Neben einer bebilderten schriftlichen Anleitung findest du weiter unten sowie auf meinem YouTube Kanal eine Videoanleitung.

Materialliste

  • Papierschneider und Stanzmaschine
  • Produktpaket „Kunstvoll koloriert“
  • Besonderes Designerpapier „Tintenkunst“
  • Farbkarton in Bonbonrosa und Grundweiß
  • Stempelkissen in Bonbonrosa und Stempelblöcke
  • Stanzformen „So hübsch bestickt“
  • Blending-Pinsel
  • Schmucksteine In Color 2021-2023
  • Dimensionals
  • Flüssigkleber und Schere
 
Die zum Zeitpunkt des Aufrufs aktuellen Stampin‘ Up! Produkte kannst du gleich hier bestellen.

Falz- und Schnittmuster

Center Step Card "Tintenkunst" 3
Center Step Card "Tintenkunst" 4

Anleitung

  • Farbkarton in Bonbonrosa zu 21 x 14,8 cm zurechtschneiden (A4 Bogen halbieren)
  • Kurze Seite im Papierschneider bei jeweils 2,5 cm vom rechten bzw. linken Rand anlegen und von jeweils 2,5 bis 13 cm einschneiden (siehe Falz- und Schnittmuster)
  • Farbkarton um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen und bei 2,5 / 5 / 13 cm jeweils oben und unten von der Schnittkante zum Rand falzen
  • Bei 10,5 cm von der einen zur anderen Schnittkante falzen
  • Karte so falten, dass die Fläche in der Mitte vorne ist und die Seitenstreifen nach hinten gehen
  • Alle Falzkanten nachfalzen
  • Farbkarton in Grundweiß zu 14,4 x 9,7 cm zurechtschneiden
  • Daraus nacheinander folgende vier Stücke entsprechend der Abbildung abschneiden:
  • einmal 14,4 x 2,1 cm
  • zweimal 7,6 x 2,1 cm
  • einmal 7,6 x 9,4 cm
  • Designerpapier zu 12,4 x 7,2 cm zurechtschneiden
  • Davon im Querformat rechts und links jeweils 1,7 abschneiden, sodass folgende drei Stücke erhalten werden:
  • 7,2 x 1,7 cm
  • 7,2 x 9,0 cm
  • 7,2 x 1,7 cm
  • Mit Stempelfarbe in Bonbonrosa Grußworte stempeln und ggf. Etikett ausstanzen
  • Die Schichten Farbkarton in Grundweiß und Designerpapier auf die Grundkarte kleben
  • Blumenbouquet aus Farbkarton in Grundweiß ausstanzen
  • Blüten des Blumenbouquets mit Stempelfarbe in Bonbonrosa und Blending-Pinsel einfärben
  • Rand des Etiketts ebenfalls in Bonbonrosa mit einem Fingerschwämmchen oder dem Blending-Pinsel einfärben
  • Blumenbouquet mit Dimensionals so auf die Karte kleben, dass die Dimensionals später unter dem Etikett verschwinden
  • Etikett mit Dimensionals oben drauf setzen
  • Karte mit Schmucksteinen in Bonbonrosa verzieren

Fertig ist die Center Step Card „Tintenkunst“

Videoanleitung

Verwandte Projekte

Aktuelle Beiträge

Hallo und herzlich willkommen!
Ich bin Nadine und unabhängige Stampin‘ Up!® Demonstratorin. Zunächst in Berlin und nun in Bonn werde ich regelmäßig nach der Arbeit und an den Wochenenden mit Papier, Stempeln und Stanzen kreativ.  Auf diesen Seiten findest du einige meiner Ideen und Bastelanleitungen, Informationen zu Produkten und aktuellen Aktionen von Stampin‘ Up! sowie zu meinen Workshops und Bestellmöglichkeiten.

Folge mir

Aktuelle Kataloge

Jahreskatalog 2021-2022
Minikatalog Juli-Dezember 2021

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Kontaktformular