4-Fenster-Karte „Collagen-Kunst“

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du eine sogenannte 4-Fenster-Karte basteln kannst. Hierfür habe ich die neue Produktreihe“ Collagen-Kunst“ aus dem Minikatalog Januar-Juni 2022 von Stampin‘ Up!, dessen offizieller Verkaufszeitraum am 4. Januar beginnt, verwendet. Bevor ich vor ca. eineinhalb Jahren auf YouTube aktiv geworden bin, habe ich hier bereits eine Bildanleitung veröffentlicht. Neben der etwas abgewandelten schriftlichen Anleitung findest du weiter unten sowie auf meinem YouTube Kanal nun auch eine Videoanleitung. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln! Wenn du etwas aus dem neuen Minikatalog bestellen möchtest, melde dich gerne bei mir.

Materialliste

  • Papierschneidemaschine
  • Stanz- und Prägemaschine
  • Produktpaket „Kunstvolle Lagen“
  • Designerpapier „Collagen-Kunst“
  • Farbkarton in Lodengrün, Farngrün und Grundweiß
  • Stempelkissen in Lodengrün und Farngrün
  • Stempelblöcke
  • Stanzformen „Bestickte Rechtecke“
  • Locker gewebtes Geschenkband in Lodengrün
  • Prägeformen „Blattgrün“
  • Miniklebepunkte
  • Flüssigkleber und Schere
 
Die zum Zeitpunkt des Aufrufs aktuellen Stampin‘ Up! Produkte kannst du gleich hier bestellen.

Anleitung

  • Farbkarton in Lodengrün zu 29,7 x 10,5 cm zurechtschneiden und quer bei 7,4 / 14,8 / 22,2 cm falzen
  • 4x Designerpapier zu 10 x 6,9 cm zurechtschneiden, die beiden mittleren Designerpapiere auf die zweite und dritte Kartenseite kleben, aus allen vier Designerpapierstücken (noch lose oder schon aufgeklebt) mit der Stanzform „Bestickte Rechtecke“ der Größe 7 x 3,5 cm mittig ein Rechteck ausstanzen und anschließend das erste und vierte Designerpapierstück jeweils neben der Falzkante der Kartenbasis fixieren (noch nicht komplett festkleben)
  • Farbkarton in Lodengrün zu 27,2 x 6,5 cm zurechtschneiden und quer bei 2,5 / 6,2 / 13,6 / 21,0 / 24,7 cm falzen
  • Farbkarton in Grundweiß jeweils zweimal zu 6 x 6 cm und 6 x 3,2 cm zurechtschneiden, bestempeln und auf den Farbkarton in Lodengrün kleben, und zwar so, dass mittig die Lücke zwischen den beiden quadratischen Farbkartonstücken entsteht
  • Den schmalen Streifen Farbkarton durch die Fenster fädeln und die Klebelaschen auf der ersten bzw. letzten Kartenseite festkleben (dabei darauf achten, dass der Streifen beim Schließen der Karte vollständig in der Karte verschwindet)
  • Anschließend die beiden äußeren Designerpapiere auf der ersten und letzten Kartenseite vollständig festkleben 
  • Karte mit Geschenkband verschließen
  • Farbkarton in Farngrün zu 10 x 6,9 cm zurechtschneiden, ein Blatt ausstanzen und ‚Rest auf die Kartenfront kleben
  • Farbkarton in Grundweiß zu 9,5 x 6,4 cm zurechtschneiden, die obere Hälfte mit der Prägeform „Blattgrün“ prägen und schließlich auf den Farbkarton in Farngrün kleben
  • Weiteres Blatt aus Farbkarton in Lodengrün ausstanzen und beide ausgestanzten Blätter mit Miniklebepunkten auf die Kartenfront kleben

Fertig ist die 4-Fenster-Karte „Collagen-Kunst“

Videoanleitung

Weitere Designbeispiele

Aktuelle Beiträge

Hallo und herzlich willkommen!
Ich bin Nadine und unabhängige Stampin‘ Up!® Demonstratorin. Zunächst in Berlin und nun in/um Bonn werde ich regelmäßig nach der Arbeit und an den Wochenenden mit Papier, Stempeln und Stanzen kreativ.  Auf diesen Seiten findest du einige meiner Ideen und Bastelanleitungen, Informationen zu Produkten und aktuellen Aktionen von Stampin‘ Up! sowie zu meinen Workshops und Bestellmöglichkeiten.

Folge mir

Aktuelle Kataloge

Jahreskatalog 2021-2022
Minikatalog Januar-Juni 2022
Sale-A-Bration Januar-Februar 2022

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Kontaktformular