Pralinenverpackung „So weihnachtlich“

Jetzt in der Vorweihnachtszeit habe ich ganz viel Freude daran, Freunde, Verwandte, Bekannte und Kollegen mit einer süßen Kleinigkeit zu überraschen. Natürlich muss sie dafür bei mir hübsch verpackt sein. So sind einige Pralinenverpackungen entstanden, wie diese hier. Die Verpackung eignet sich beispielsweise auch gut als kleines Geschenk zum Nikolaus oder zu Weihnachten. Nachfolgend findet ihr eine bebilderte Anleitung zu dieser Verpackung und zusätzlich eine Videoanleitung auf meinem YouTube Kanal. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Materialliste

  • Papierschneider und Stanzmaschine
  • Farbkarton in Aventurin, Tannengrün, Glutrot und Flüsterweiß
  • Designerpapier So Weihnachtlich
  • Stempelset Weihnachtsmix
  • Stempelkissen in Glutrot
  • Stanzformen Weihnachtsstern und Stickmuster
  • Lackakzente mit Glitzereffekt in Gold
  • Triostanze/Envelope Punchboard/Eckenabrunder 
  • Flüssigkleber, Miniklebepunkte, Dimensionals
  • Schere

Anleitung

In meiner Videoanleitung (s.u.) zeige ich euch, wie ich die Pralinenverpackung gebastelt und zuvor die Größe der Verpackung ermittelt habe. So könnt ihr ganz nach Belieben auch Naschereien anderer Größe hübsch verpacken.

  • Farbkarton in Tannengrün zu 6,2 x 13,3 cm zurechtschneiden und ringsherum bei 1,9 cm falzen
  • An einer Seite und gegenüber jeweils beide Falzkanten einschneiden und Innenteil zusammenkleben
  • Farbkarton in Aventurin zu 9,5 x 14 cm zurechtschneiden und quer bei 1 / 3,5 / 5,5 und 8 cm falzen
  • Um das Innenteil legen und Klebelasche an der Wand nach unten festkleben
  • Designerpapier zu 9,2 x 7,6 cm, 9,2 x 2,2 cm und 9,2 x 3,7 cm zurechtschneiden
  • Designerpapier für die Wand und Wand selbst mit einem Eckenabrunder an den oberen Ecken abrunden
  • Designerpapier aufkleben
  • Zwei Weihnachtssterne aus Farbkarton in Glutrot ausstanzen
  • Glitzersteinchen jeweils in die Mitte der Weihnachtssterne setzen und Blüten auf die Box kleben
  • Weihnachtsgruß in Glutrot auf Farbkarton in Flüsterweiß stempeln und ausstanzen
  • Etikett auf die Wand der Verpackung kleben und mit Glitzersteinen verzieren

Die Art der Verpackung hat uns übrigens unser Teammitglied Liana bei unserem diesjährigen Teamwochenende vorgestellt. Leider hat sie ihre Halloweenbox nicht veröffentlicht, ich habe sie euch aber in meinem Beitrag zum Teamwochenende gezeigt. Schaut euch also auch gerne dort noch einmal um!

Videoanleitung

Aktuelle Beiträge

Hallo und herzlich willkommen!
Ich bin Nadine und unabhängige Stampin‘ Up!® Demonstratorin. Zunächst in Berlin und nun in Bonn werde ich regelmäßig nach der Arbeit und an den Wochenenden mit Papier, Stempeln und Stanzen kreativ.  Auf diesen Seiten findest du einige meiner Ideen und Bastelanleitungen, Informationen zu Produkten und aktuellen Aktionen von Stampin‘ Up! sowie zu meinen Workshops und Bestellmöglichkeiten.

Aktuelle Kataloge

Jahreskatalog 2020-2021
Minikatalog Januar-Juni
Sale-a-bration Januar-Februar

Folge mir

Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Kontaktformular